Dienstag, 29. März 2016

Aufgebraucht im März


Der März ist vorbei und der Müllberg ist wieder größer geworden. Ich war fleißig und habe einige Produkte aufgebraucht. Nun sehen wir uns einzelne Produkte genauer an.



ebelin Wattepads 70 Stück: Ich verwende es für Nagellackentfernung und Augen-Make-Up-Entfernung.

ebelin Maxipads 40 Stück: Diese Pads habe ich für die Mizellenreinigung von Garnier von Make-Up-Resten verwendet. 

Rival de Loop Reinigungstücher Mandeltraum Limited Edition: Diese Abschminktücher finde ich ganz ok. 


Dontodent Mundspülung Ice-Mint: Ich mag diesen frischen Geschmack. Schade, dass es nur eine Limited Edition ist! Ein Nachkauf ist somit ausgeschlossen.

Colgate Zahncreme Max Fresh: Ich mag diesen frischen Geschmack im Mund. Ab und zu mal kaufe ich diese Zahnpasta nach.


Schwarzkopf 3 Wetter taft Ultra Pure Haarlack: Ich finde es von der Haltbarkeit eher so mittel. Es hält leider nicht bis zum Abend.


Balea Augen Make-Up Entferner Pads: Diese Augenmakeup-Pads finde ich gut. Günstiger ist es, die Flasche von Augen-Make-Up Entferner zu werden. 


Alterra Sos Lippenpflege: Es pflegt sehr gut im Winter meine trockenen Lippen. Ich kaufe es immer nach.

P2 Base + Care Coat: Ich finde den Unterlack pflegend und kaufe es ab und zu mal wieder nach.

L'oréal Indefectible Nagellack Irresistible Bonbon Top Coat: Der Top Coat hält den Nagellack sehr lange, was ich sehr gut finde, denn oft splittert mir der Nagellack von den Fingern.

Catice Eyebrow Gel von der Hollywood's Fabulous 40ties LE, Neutrally Brown: Ich habe es für meine Augenbrauen verwendet. Es ist ein recht schönes unauffälliges Braun. Ein Nachkauf ist es ausgeschlossen, da es nur eine Limited Edition ist.

Habt ihr auch so viel aufgebraucht wie ich?

Samstag, 26. März 2016

Vergleich: Essence Mousse Concealer vs. Essence Mousse Make Up

Da ich öfters in dem Forum von Beautyjunkies.de bin und schreibe, wie die neuen Produkte sind, wurde ich auch gefragt, wie der neue Mousse Concealer von Essence ist.





Ich besitze den neuen Concealer in der Nuance 10 soft beige. Es gibt auch eine zweite davon, die allerdings bisschen dunkler ist. Dieses Produkt ist in kleiner Dose mit 5g Inhalt. Der Concealer ist in der Dose cremig. Sobald ich davon mit dem Finger entnehme und auf meiner Haut swatche, wird es von cremig zu pudrig.




Als Vergleich nehme ich das Mousse Make-Up von Essence in der Nuance 04 Ivory Matt, dessen Inhalt mit 16g in der größeren Dose enthalten ist. Die Konsistenz ist ähnlich wie beim Concealer, nur in weniger cremig. Auf der Haut wird es pudrig.




Die Frage ist nun: Kann man sich den Concealer ersparen und stattdessen den Mousse Make-Up verwenden?
Der Mousse-Concealer ist um einiges heller als der hellste Ton von Mousse-Make-Up.




Auf dem Bild links: Von links nach rechts: Mousse Concealer 10 soft beige und Mousse Make-Up 04 Ivory.

Auf  dem rechten Bild seht ihr ein Swatch von diesen beiden Produkten. Da sieht der Unterschied von den Farbtönen zu sehen. 
















Donnerstag, 24. März 2016

Preview: Alverde Frühlingspoesie

Schmink dir den Frühling herbei! Inspiriert von den Farben der Natur versorgt dich die neue Limited Edition Frühlingspoesie von alverde NATURKOSMETIK mit allem, was du für einen frischen Frühlings-Look benötigst. Mit den schimmernd-erdigen Monolidschatten und den blumigen Nuancen für Lippen und Wangen setzt du gekonnt Akzente. Eyeliner und Wimperntusche verleihen dir einen intensiven Augenaufschlag. Die pflegende Gesichtsmaske und das blumig-duftende Bodyspray ergänzen die Limited Edition und machen das Frühlings-Feeling einfach perfekt!
Die Limited Edition findest du von 31.03. - 27.04.2016 in deinem dm-Markt.

Eyeliner

Ein ausdrucksstarker Lidstrich als Sinnbild von Schönheit. Der Eyeliner in Schwarz mit Jojobaöl aus kontrolliert biologischem Anbau kann dank seines feinen Applikators präzise aufgetragen werden. Für einen wundervoll betonten Augenaufschlag am inneren Augenwinkel ansetzen und den Lidstrich nach außen etwas breiter verlaufen lassen.
Vegan.
3 ml: 2,75 €



Mascara Schwung und Präzision

Dank der Präzisionsbürste lässt sich die cremige Textur leicht und gezielt auftragen und sorgt so für Schwung und eine präzise Betonung der Wimpern.
Nicht vegan.
7,5 ml: 3,45 €





Von links nach rechts: 10, 30 und 20


Monolidschatten

Zarte Lidschattenfarben für ein natürlich und sinnlich anmutendes Augen-Make-up. Die Textur der Lidschatten sorgt für schimmernde Akzente in Cremeweiß, Beige und Taupe.
Die Farben 20 und 30 sind vegan; 10 ist nicht vegan.
2,2 g: 2,45 €




 Von links nach rechts: 20, 10 und 30


Lippenstift

Frische Frühlingsfarben für einen natürlich schönen Kussmund. Mit Himbeerextrakt und Rosenextrakt aus kontrolliert biologischem Anbau, sowie Mandel- und Jojobaöl aus kontrolliert biologischem Anbau. Den Lippenstift von der Mitte nach außen auftragen.
Nicht vegan.
4,6 g: 2,95 €




Von links nach rechts: 20 und 10


Gebackenes Rouge

Die gebackenen marmorierten Rouges in zwei blumigen Farbnuancen sind ein absoluter Blickfang und verleihen einen frischen Frühlingsteint. Das Rouge dafür dezent auf den Wangenknochen verteilen.
Nicht vegan.
13 g: 3,95 €



Bodyspray Frühlingspoesie

Das Bodyspray Frühlingspoesie mit Malvenblüten-Extrakt und Kornblumen-Extrakt aus kontrolliert biologischem Anbau erfrischt die Haut und vitalisiert die Sinne mit einem frischen blumigen Frühlings-Duft. Anwendung: Je nach Bedarf aus ca. 30 cm Entfernung auf die Haut sprühen. Kontakt mit den Augen und der Kleidung vermeiden.
Vegan.
50 ml: 2,95 €


Erfrischende Frühlingsmaske

Erfrischende Frühlingsmaske mit Kornblume, Holunderblüte, Zitronenmelisse und Pfefferminze aus kontrolliert biologischem Anbau. Pflegt die Haut mit Sheabutter und reichhaltigen Ölen aus kontrolliert biologischem Anbau. Anwendung: Das Produkt auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Augen- und Mundpartie großzügig aussparen. 5-10 Minuten einwirken lassen und anschließend mit warmem Wasser abspülen. Geeignet für alle Hauttypen. Für 1-2 Anwendungen.
Vegan.
10 ml: 1,95 €

Mein Fazit: Ich finde die LE sehr ansprechend und frühlingshaft. Gern genauer anschauen würde ich mir der Bodyspray, die Frühlingsmaske, diese beiden Blushes und eventuell auch die Lippenstifte.

Von welchen Produkten aus dieser neuen LE wollt Ihr gerne kaufen?




Sonntag, 13. März 2016

Essence neue Produkte Teil 1

Die neuen Esssence-Produkte aus dem neuen Spring/Summer-Sortiment 2016 möchte ich hier genauer vorstellen. Sie sind inzwischen in den Drogerien erhältlich.


Nun kommen wir zu den Reviews und Swatches der dargestellten Produkten.

Essence Lippenstift  22 the girl next door



Der Lippenstift ist in einer schicken edlen schwarzen Hülle. Ich besitze ein paar Lippenstifte davon, darunter 07 Natural Beauty, welches mein Lieblingslippenstift ist.
Der neue mit der Nuance 22 the girl next door ist ein helles Rosé mit Glitzer. Auf dem Swatch-Bild ist er sehr sheer.



Essence XXXL Shine Lipgloss 36 Popping Pink






Der Lipgloss ist einer durchsichtigen Hülle mit dem spiegelähnlichen Schraubverschluss. Auf dem Swatchbild ist der Gloss gut deckend pink. Auf den Lippen allerdings ist er weniger deckend und es fühlt sich nicht klebrig an. 

Essence Blush Ball 10 peach candy




Leider habe ich davon kein Swatchbild gemacht. Wenn ich mit Blush Ball einfach so auf meine Hand auftrage, hat es eine gute Farbabgabe. Es ist ein schöner peachiger Ton. Ideal für den Frühling! Man kann es auch verblenden, dann erscheint es nicht so hart als Streifen. Mit dem Pinsel könnte man auch davon entnehmen.


Essence I love colour intensifying eyeshadow base



Der Eyeshadow Base ist allerdings sehr rosastichig. Es soll die Farben von dem Lidschatten intensivieren. Da bin ich gespannt, wie es in der Praxis aussieht.


Um diesen Eyeshadow Base zu testen habe ich eine der Catrice-Paletten genommen. Die hellen Farben sind ohne Base (auf dem Swatchbild sind diese rechts von meiner Hand zu sehen) sehr schwach und die dunklen Farben sind deutlich zu sehen.
Mit dem rosastichtigen Base sind die Farben deutlich intensiver geworden. Die ersten beiden hellsten Tönen (von oben nach unten) sind weiterhin so schwach. Ab dem peachigen Ton kommen sie richtig gut raus. Allerdings gibt es einen Punkt, was ich gar nicht so gut finde, dass die Farben mit dem rosa Base ein bisschen verfälscht werden. Es wäre besser gewesen, eine hautfarbene neutrale (bitte kein orange!) Base herzustellen. 


Essence Studio nails growth booster 



Ich trage es schon seit mehr als einer Woche diesen Nagellack als Unterlack. Nun kann ich den Zwischenstand dazu sagen. Allerdings sind einige meiner Fingernägel abgebrochen, weil sie ziemlich weich und brüchig sind. Die standhafteren Nägel sind schon gut gewachsen. Es ist an sich ein gutes Produkt, aber es ist nichts für weiche und brüchige Nägel. Ich werde es aufbrauchen und nicht nochmal kaufen.

Mittwoch, 2. März 2016

Aufgebraucht im Februar


Der Februar ist vorbei und der Müllberg ist wieder größer geworden. Ich war fleißig und habe einige Produkte aufgebraucht. Nun sehen wir uns einzelne Produkte genauer an.


Ebelin Kosmetiktücher: Da brauche ich es nicht viel zu sagen. Ich verwende es für alles mögliche: zum Abschminken, Make-Up von meinen Fingern zu entfernen, Haare aus Sieb in der Badewanne zu entfernen und einiges mehr.

Duchesse Kosmetik-Stäbchen: Wenn ich einen Eyeliner verwende und es einen Patzer gibt, dann nehme ich diese Kosmetik-Stäbchen. Eigentlich kann ich eben gut auch Wattestäbchen verwenden, da es im Preisverhältnis billiger ist. 


Garnier Fructis Vita Boost Soft Shampoo: Es macht wirklich auch etwas Volumen. Ich bin mir am Überlegen, ob ich es irgendwann nachkaufe. Aber vorerst habe ich einige andere Shampoos zum Aufbrauchen.

Balea Schutz + Pflege Shampoo: Es ist nur im Winter im Sortiment zu finden, da es eine Limited Edition ist. Gut für meine trockenen Haare, die gerne mal anspruchsvoll werden. Da es bald Frühling ist, brauche ich das Produkt nicht nachkaufen. Dann gibt es die Sommer-Edition After Sun Shampoo.

Cien Repair-Intensiv-Kur: Einmal in der Woche benutze ich bei der Haarwäsche eine ausreichende Kur. Da meine Haare gefärbt sind, brauchen sie nun mehr Pflege. Ich werde es nachkaufen, aber vorerst sind die anderen Haarkuren von Balea dran.


Balea Milde Seife Blütentraum: Ich liebe den Duft. Es reinigt meine Hände gut und ich kaufe sie gerne nach, solange sie noch im Sortiment steht.

Balea Creme-Öl-Dusche mit Pfirschduft: Ich finde die Dusche gut und meine Körper fühlt sich nach dem Bad schön weich an. Nachkaufen muss ich nicht unbedingt und habe noch andere Duschgele rumstehen.

P2 Desinfektionsgel mit Zitronenduft: Es hat einen ganz angenehmen Duft. Ein Nachkauf ist nicht ganz ausgeschlossen und ich gerne mal die anderen Desinfektionsgele verwende.


Balea Reinigungstücher Fresh Purple: Es war eine Limited Edition mit einer Box. Der Duft riecht lecker. Das Make-Up wird  gut entfernt, wenn die Tücher nicht ganz so trocken sind. Da ist es eine LE ist, ist der Nachkauf ausgeschlossen.

Ritual Gingko's Secret Handbalsam: Für mich ist es die traumhafte Handcreme der Welt. Leider ist sie nicht ganz billig. Es zieht sich schnell ein und pflegt meine Hände gut.

Balea Gute Laune Maske: Die Wirkung ist gut und mein Gesicht fühlt nach der Behandlung schön weich an. 


Ebelin Nagellackentferner mit Pumpspender acetonfrei: Der Duft ist ganz angenehm. Ich mag keine so stark riechenden Nagellackentferner. Es wird gerne mal nachgekauft.

Isana Nagellackentfernertücher: Gut und praktisch für Unterwegs! Es hat einen ganz angenehmen Fliederduft und es entfernt gründlich meine Fingernägel, außer Glitzer und anderen schwer Entfernbarem. Nach einer Weile wird es trocken und es geht nicht mehr so gut mit dem Entfernen. Daran soll man zügig arbeiten.


Alverde Duo-Concealer: Leider hat sich der Concealer in eine beigefarbene Konsistenz entwickelt und es war zu lange abgelaufen. Ab in die Mülltonne!

Habt ihr auch so viel aufgebraucht wie ich?